Aktuelles
Wir trauern

· ·

Mit tiefer Betroffenheit haben wir die Nachricht vom Tod unseres ehemaligen JU Mitgliedes Burkhard Herzig erhalten. Herr Herzig war ein sehr engagiertes CDU-Mitglied, insbesondere auch für die Junge Union in den Jahren 1964 bis 1975. Von 1973 bis 1975 war er als Landesvorsitzender der JU Baden-Württemberg ehrenamtlich tätig.

Wir werden Herrn Herzig ein ehrendes Andenken bewahren.
Unser Mitgefühl gilt seiner ganzen Familie.

Sinzheim, den 21 April 2016

Junge Union Kreisverband Rastatt
Kreisvorsitzender Thorsten Trey

« Einmal Bundestagsabgeordneter sein – Videowettbewerb für Jugendliche JU Kreisverband Rastatt begrüßt Erleichterungen im öffentlichen WLAN-Ausbau »