Angela Merkel tritt nach 18 Jahren als Parteivorsitzende zurück

Wir begrüßen die Entscheidung von Dr. Angela Merkel nach 18 Jahren nicht mehr für den Parteivorsitz der CDU Deutschland kandidieren zu wollen. Gleichermaßen begrüßen wir, dass sie die Verantwortung für die jüngsten ernüchternden Ergebnisse trägt und Erneuerung zulässt. Nun freut sich der Kreisverband der Jungen Union Rastatt umso mehr über eine offene Debatte und die Vielfalt im Kandidatenfeld für den Parteivorsitz.

« 47. Landtag der JU Baden-Württenberg Junge Union Kreisverband Rastatt entsetzt über Opportunismus in der CDU »